Kooperation Berufsbildungszentrum Bad Segeberg

Im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Mischwerk Wittenborn und dem Berufsbildungszentrum Bad Segeberg hatten wir am 16.05.2018 eine Gruppe von Schülern zu Gast.

12 Schüler und 2 Lehrkräfte wurden nach einer Sicherheitsunterweisung und Ausgabe der PSA in zwei Gruppen aufgeteilt.

Gruppe 1 machte sich mit unserem Betriebsleiter Herrn Ehrig auf den Weg zu einer Platzbegehung, um dann im Anschluss die Mischanlage zu besteigen. Während der ca. 45 minütigen Führung gab es für die Schüler sehr viele Informationen zur Asphaltproduktion und aufkommende Fragen wurden gleich beantwortet.

Gruppe 2 wurde von unserem Herrn Reimler (Baustoffprüfer) und Herrn Winkenwerder (Auszubildender Baustoffprüfer) begleitet, Herr Winkenwerder hat mit einem Vortrag den Ausbildungsberuf des Verfahrensmechanikers Asphalttechnik im Hause der DEUTAG Nord vorgestellt. Herr Reimler berichtete rund und um das Asphaltprüflabor inkl. der Sortenvielfalt im Asphaltbereich.

Im Anschluss hatten die Schüler noch ein Rätsel zu lösen, um die übermittelten Informationen abzufragen. Natürlich lautete das Lösungswort: DEUTAG

 

Zum Abschluss wurden bei einem Stück Pizza und einer Cola weitere Fragen beantwortet.

Wir hoffen, wir konnten den Schülern in ihrer Berufsfindung ein wenig helfen und sie für den Beruf Verfahrensmechaniker (m/w)  und Baustoffprüfer (m/w)  begeistern.