Historie der DEUTAG

Die Ursprünge der DEUTAG lassen sich bereits auf das Ende der 20er Jahre datieren. Schon zu dieser Zeit wurden stationäre Asphaltmischanlagen betrieben.

Im Verlauf ihrer mehr als 80-jährigen Geschichte hat sich die DEUTAG in der Vergangenheit von einem kleinen Unternehmen zu einer bundesweit tätigen Firmengruppe mit zahlreichen Tochter- und Beteiligungsgesellschaften entwickelt. In dieser Zeit wurde nicht nur der ursprüngliche Firmensitz von Köln nach Linz am Rhein verlegt, es kamen zu dem damaligen Zeitpunkt auch weitere Niederlassungen hinzu.