Mitarbeiterseminar der Deutag Nord 2016

Überraschungen inklusive

Neue Dimensionen und ein frisches Konzept im bewährten Rahmen – so lässt sich das Mitarbeiterseminar der Deutag Nord umschreiben, das Mitte Februar in Isernhagen stattgefunden hat.

Über 100 Personen aus Mischwerken, Laboren, Technik, Vertrieb, Einkauf, Verwaltung und Arbeitssicherheit waren eingeladen, sich über aktuelle Themen rund um Konzeption, Herstellung und Vertrieb von Asphalt zu informieren. Insgesamt 13 interne wie externe Referenten standen auf dem Programmplan, der viele unterschiedliche Arbeitsbereiche des Alltags einbezogen hat.

Zu passender Tageszeit, direkt nach der Mittagspause, waren alle Teilnehmer gefordert, selbst Hand anzulegen und mit der gesamten Gruppe einem Trommel-Workshop beizuwohnen. Die unter Anleitung eines professionellen Animateurs erzeugten Latino-Rhythmen auf zigfach schwingenden Ziegenfelltrommeln werden den meisten Teilnehmern sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben.