Gesteine

Asphalt besteht zu etwa 95 % aus natürlichen Mineralstoffen wie Splitt bzw. Kies, Sand oder Gesteinsmehl. Diese werden in Steinbrüchen und Kiesgruben gewonnen und mittels Brech- und Siebanlagen aufgearbeitet. Gesteinsart, Korngröße und Kornform ergeben in Verbindung mit dem Bitumen das jeweils spezifische Asphaltgemisch.

Wichtige Gütemerkmale der Gesteinskörnungen sind die Festigkeit, die Verwitterungsbeständigkeit, die Hitzebeständigkeit, die Polierresistenz sowie Farbe und Reinheit. Für die gleichbleibend hohe Lieferqualität des Gesteinsmaterials sorgen umfangreiche technische Regelwerke.